Radio Tschin bumm

Radio hat mich immer schon fasziniert. Angefangen von den legendären "Sport und Musik"- Samstag Nachmittag Sendungen und der Ö3 Hitparade mit Udo Huber in den 80ern bis hin zum begeisterten FM4 Hörer seit vielen Jahren. Bei FM4 durfte ich auch schon in der großartigen "Morning Show" bei meinem wunderbaren Freund "the one and only" Mister Stuart Freeman Studiogast sein.

 

Ab 10.01.2019 darf ich mir einen weiteren, lange gehegten Wunsch erfüllen und eine eigene Radio Sendung mitmoderieren und mitgestalten. "Radio Tschin Bumm" wird jeden 2. Donnerstag im Monat um 22.00-23.00 Uhr auf dem Wiener Privatsender Radio Orange 94.0 (Raum Wien) oder im Livestream auf Radio Orange (http://o94.at/) ausgestrahlt.

Danach auch jederzeit hier im Archiv nachzuhören: https://cba.fro.at/series/radio-tschin-bumm

 

Infos zur Sendung finden sich auch auf der Webpage von Tschin Bumm Records: https://tschinbummrecords.wordpress.com/radio-tschin-bumm/

 

So stay tuned...

 

Dezember Sendung- das ganze Team im Studio mit
Rückblick auf 2019 und vieles mehr

 

Nachzuhören unter: Sendung Dezember 2019


 

Solo Session- meine allererste Radio Sendung ganz alleine produziert...a voice, a life and some fine songs...

 

Nachzuhören unter: Sendung Oktober 2019


 

Sommer Spezial mit passender Musik und Plauderei
über die vielen schönen Seiten dieser Jahreszeit

 

Nachzuhören unter: Sendung August 2019


 

Juni Sendung mit dem großartigen Hannes Tschürtz, Mastermind des excellenten österreichischen Indie-Label Ink Music

 

Nachzuhören unter: Sendung Juni 2019


 

Meine allererste selber gestaltete und moderierte Radio Sendung am 14.02.2019 mit meinem sympathischen Studiogast, dem österreichischen Musiker Mik.

 

Nachzuhören unter: Sendung Februar 2019


 

Erste Sendung Radio Tschin Bumm am 10.01.2019 mit meinen Kollegen Hannes Zellhofer und Emil Kateliev.

 

Nachzuhören unter folgendem Link: Sendung Jänner 2019

 


 

Hosted by IndieKid19

zu Gast bei Dead City Radio von René Fuchs auf Radio Orange

 

Hier der Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/380458

Und meine Gedanken dazu in einem Blogeintrag!